Kardiologe

Der Kardiologe ist Spezialist für Erkrankungen des Herzens. Auch der Kreislauf und die Gefäße gehören zu seinem Fachgebiet. Seine Aufgabe ist die Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Dazu stehen ihm eine Vielzahl von Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Der Klassiker in diesem Zusammenhang ist das EKG. Auch der Ultraschall des Herzens gehört zum Leistungsspektrum des Kardiologen. Beispiele für Erkrankungen des Herzens sind Herzrhythmusstörungen und Engstellen, zum Herzinfarkt führen können.

Besteht der Verdacht, dass ein Patient eine ernsthafte Erkrankung des Herzens haben könnte, überweist der Kardiologe zu weiteren Untersuchungen. Typisch sind in diesem Zusammenhang die Diagnostik durch den Herzkatheter und das CT. Nach Auswertung der Ergebnisse dieser Untersuchungen entwickelt der Kardiologe für den Herzpatienten die optimale Therapie, die durch den Spezialisten auch regelmäßig kontrolliert wird.

Klicken Sie auf einen Stern zur Bewertung

(Durchschnitt) Ø / 5. (Summe)

Derzeit keine Bewertungen vorhanden