Skip to content

Dr. Katharina Kovalenko

Sie möchten Ihren Eintrag aktualisieren oder Ihre Daten ändern?
Kontaktieren Sie uns!

Dr. Katharina Kovalenko

Kontaktinformationen

Öffnungszeiten

    • Montag: nach Vereinbarung
    • Dienstag: nach Vereinbarung
    • Mittwoch: nach Vereinbarung
    • Donnerstag: nach Vereinbarung
    • Freitag: nach Vereinbarung
    • Samstagmstag: geschlossen
    • Sonntagnntag: geschlossen
  • Dienstleistungen

    Mehr zu diesem Profil

    Gerne passen wir Ihr Profil nach Ihren Wünschen an! Senden Sie uns dafür einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular!

    Ich freue mich auf Ihren Besuch!

    In meiner Ordination biete ich eine umfassende Abklärung und Therapie eines breiten
    Spektrums an gynäkologische Erkrankungen:

    Vorsorge von Gebärmutterhalskrebs: PAP-Abstrich, HPV Testungen, Untersuchung von
    Veränderungen am Gebärmuttermund mittels Kolposkopie, HPV Impfungen
    Abklärung von Veränderungen an Eierstöcken und Gebärmutter, Blutungsstörungen, Nachsorge aller gynäkologischen Krebserkrankungen, Verhütungsberatung, Kinderwunsch, Schwangerenbetreuung: Mutterkindpass-Untersuchungen, Betreuung in den Wechseljahren

    Schwerpunkt: Mammakarzinom (Brustkrebs)

    Durch meine langjährige Tätigkeit im Brustgesundheitszentrum der Klinik Landstrasse (ehemals Krankenhaus Rudolfstiftung), biete ich insbesondere auf dem Gebiet der Brustkrebsvorsorge und Brustkrebstherapie eine hohe Expertise.
    Meine Spezialisierung liegt hier in der onkoplastischen Brustchirurgie, einer Operationstechnik, bei der, nach Entfernung des Tumors, das verbliebene Brustgewebe kosmetisch rekonstruiert wird und damit das ästhetische Ergebnis verbessert. Bei familiär gehäuften Auftreten von Brust-, sowie Eierstockkrebs kann eine sogenannte BRCA-Genmutation vorliegen. Diese Abklärung kann in meiner Ordination durchgeführt werden.

    Artikel von Dr. Katerina Kovalenko

    Onkologie

    Brustkrebs (Mammakarzinom)

    Epidemiologie Der Brustkrebs (Mammakarzinom, Mamma-CA) zählt zu den mit Abstand häufigsten Krebserkrankungen der Frau. In Österreich erkranken ca. 6000 Frauen/Jahr an einem Mammakarzinom, d.h. bei

    Aktualität, Richtigkeit sowie Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.