Skip to content

Long COVID / Fit nach COVID

Übersicht zu Long Covid

Was ist Covid-19?

COVID-19 ist ein neuartiges Coronavirus, das erstmals 2019 identifiziert wurde. Es ähnelt anderen Coronaviren wie SARS-CoV und MERS-CoV, ist aber ansteckender und kann schwerere Erkrankungen verursachen. COVID-19 wird durch Kontakt mit Atemwegssekreten, z. B. durch Tröpfchen beim Husten oder Niesen, oder durch Kontakt mit kontaminierten Oberflächen übertragen. Das Virus kann zu schweren Atemwegserkrankungen, einschließlich Lungenentzündung, führen und tödlich sein. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung sind entscheidend, um schwere Erkrankungen oder den Tod zu verhindern. Es gibt keine spezifische antivirale Behandlung für COVID-19, aber eine unterstützende Behandlung kann helfen, die Symptome zu lindern und die Ergebnisse zu verbessern. Die Prävention von COVID-19 hängt von guter Hygiene ab praktiken und sofortige Behandlung von Erkrankungen der Atemwege.

Was ist Long-Covid?

Long Covid ist ein Begriff, der den Zustand von Menschen beschreibt, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus weiterhin Symptome haben. Obwohl das Virus in der Regel innerhalb weniger Wochen abklingt, treten die Symptome bei manchen Menschen noch Monate später auf. Long-Covid kann zu Müdigkeit, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen und anderen Problemen führen, die die Lebensqualität stark beeinträchtigen können. Derzeit gibt es keine Heilung oder wirksame Behandlung für Long Covid, obwohl Forscher daran arbeiten, die Krankheit besser zu verstehen.Viele Menschen leiden auch unter Angstzuständen, Depressionen und Schlaflosigkeit. Long Covid kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen und für manche Menschen zu einer Schwächung führen. Es gibt derzeit keine Heilung oder spezifische Behandlung für Long Covid, aber es gibt Möglichkeiten, die Symptome zu kontrollieren und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Wenn Sie glauben, an Long Covid erkrankt zu sein, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt über Ihre Symptome zu sprechen und die erforderliche Behandlung zu erhalten.

Long Covid im Detail

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert und leicht erkrankt, kann von Glück sprechen. Allerdings stellen sich viele Betroffene die bange Frage: Was kommt nach meiner Erkrankung? Schließlich zeigen die Daten nach über einem Jahr Pandemie, dass viele Patienten noch neun Monate später unter den Folgen von Long Covid leiden.

Welche Symptome mit dem unerwünschten Phänomen einhergehen und ob eine Impfung vor diesem schützen kann, beschreibt dieser Artikel.

Was ist das Projekt "Fit nach COVID"?

Hinter dem Fit nach Covid Netzwerk steht das Gesundheits- und Bewegungszentrum Sporthalle Wien in Zusammenarbeit mit FachärztInnen aus den Bereichen Pneumologie, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin und Sportmedizin.

Erweitert wird das Netzwerk durch SportwissenschaftlerInnen, sowie anderen ExpertInnen aus dem Gesundheitsbereich. Im Fokus steht Gesundheit und Wohlbefinden durch Bewegung.
Die Sporthalle Wien bietet ein Programm zur ambulanten Rehabilitation und Betreuung für Post- und Long-COVID-Betroffene. Entwickelt wurde dieses in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen FachärztInnen und qualifizierten SportwissenschaftlerInnen.

Dr. Martin Gruber im Interview über Long-Covid

Fit nach Covid wurde ins Leben gerufen, um verständliches Wissen bereitzustellen und Betroffenen Hilfe anzubieten! 

Das Team hinter 'Fit nach Covid'

(von links nach rechts)

blank

Die Plattform FitnachCovid wurde von folgendem Team aus Spezialisten ins Leben gerufen und hat sich gesamtheitlich dem Thema LONG-COVID verschrieben.